top rated
bezahlte Umfragen
Neu: MySurvey im Test

Geld verdienen mit Umfragen - so geht's

Wer auf der Suche nach einem kleinen Nebenverdienst ist, der findet im Internet diverse Angebote, Geld zu verdienen - seriöse und weniger seriöse. Eine Möglichkeit ist die Teilnahme an bezahlten Umfragen. Neben interessanten Produktinformationen ist dies auch eine sehr unterhaltsame Beschäftigung. Viele Marktforschungsunternehmen versuchen auf diese Weise die Wirkung ihrer Werbemaßnahmen auf die Kunden zu ergründen. Auch neue Produkte werden so vor der Markteinführung von einem ausgewählten Personenkreis getestet. Das positive daran, man kann mit dieser Form der Heimarbeit Geld vom heimischen PC aus verdienen, ohne Verbindlichkeiten eingehen zu müssen.

Umfrage-Portale im Vergleich


Die Vergütung der Online Umfragen ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Weit verbreitet ist die Praxis, den Probanden für ihre Mühe Punkte gutzuschreiben. Diese können dann, ab einer bestimmten Höhe, in Gutscheine angesehener Geschäfte oder Bargeld umgetauscht werden. Andere wiederum bezahlen in Losen, die wöchentlich, monatlich oder vierteljährlich in einer Lotterie ansehnliche Preise gewinnen können. Wer Lust hat, einmal bei solchen Online Umfragen mitzumachen, muss sich nur bei einem oder mehreren Marktforschungsunternehmen anmelden. Nach dem Ausfüllen eines Fragebogens über das Persönlichkeitsprofil erhält der Proband in regelmäßigen Abständen Einladungen zu bezahlten Umfragen. Es kann auch vorkommen, dass schon genügend Personen mit dem bestimmten Profil mitgemacht haben. Dann erhält man nur ein kleines "Trostpflaster" anstatt der versprochenen Punktzahl.

Wie bei allen Heimarbeitsangeboten gibt es auch bei den Online Umfragen unseriöse Anbieter, daher sollte man sich die AGB gründlich durchlesen. Auch die Frage des Datenschutzes ist nicht von der Hand zu weisen. Schließlich gibt man bei den Eingangsfragebögen sehr private Dinge preis. Renommierte Marktforschungsunternehmen sorgen dafür, zur Verfügung gestellte persönliche Daten ihren Kunden nur anonymisiert weiterzugeben. Renommierte Marktforschungsunternehmen sind z.B. www.meinungsplatz.de, global-testmarket, my-survey.com, GfK, Bonopolis, Unister-Panel, IpsosAccessPanels.

Bei Meinungsplatz.de wird jede Umfrage in Bargeld vergütet. Eine Auszahlung kann man monatlich beantragen, wenn der Betrag im Vormonat 10,00 € erreicht hat. Zusätzlich erhält jedes Mitglied Lose für monatliche Verlosungen. Für die Empfehlung von Freunden und Bekannten erhält das Mitglied bei Anmeldung Prämien. Bei IpsosAccessPanel werden für jede Online-Umfrage Punkte gutgeschrieben, die das Mitglied in Einkaufsgutscheine von z.B. Amazon, IKEA, Douglas u. a. eintauschen kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit den Punkten Spenden an verschiedene Hilfsorganisationen zu leisten. Besonders fleißige Mitglieder erhalten Lose für vierteljährliche Verlosungen und eine jährliche Verlosung eines Autos. Die Zustellung der Papier- oder Onlinegutscheine erfolgt nach Beantragung prompt. GlobalTestMarket gewährt für jede Online-Umfrage Prämien in Form von Marketpoints. Diese können in Bargeld angefordert werden. Abgerechnet wird auf US-Dollar- Basis Ein Market-Point entspricht 5 US-Cent. Eine Auszahlung des Guthabens kann beantragt werden, wenn das Guthaben 1000 Marktet-Points erreicht hat. Es kann allerdings 6-8 Wochen dauern, ehe der Scheck eintrifft.

MySurvey.com belohnt die Beantwortung von Umfragen mit Punkten, die in wertvolle Geschenke oder Spenden an wohltätige Organisationen umgetauscht werden können. Bei Unister-Panel heißt die Belohnungswährung UP (Unister-Points). Sobald 1000 UPs (10,00 €) oder mehr erreicht sind ist eine Auszahlung wahlweise als Bargeld oder als Gutschein für namhafte Unternehmen möglich. Wenn Sie also einige Minuten pro Tag erübrigen können und Spaß an neuen Entwicklungen und an ansprechender Werbung haben, melden Sie sich bei einem oder mehreren Portalen an. Wenn es Ihnen nicht gefällt, ist das Abmelden problemlos möglich. Über eines sollte man sich aber klar sein: Reich wird man nicht mit bezahlten Umfragen!