top rated
bezahlte Umfragen
Neu: MySurvey im Test

Erfahrungen mit bezahlten Umfragen von opinion-people.de

Wer im Internet Geld verdienen möchte, sollte sich auf jeden Fall auch mit der Variante vertraut machen, für die Teilnahme an Umfragen entlohnt zu werden. Dabei wird man zu Meinungsumfragen eingeladen, die man online durchführt und für seine Mitarbeit auf verschiedene Art und Weise entlohnt wird. Eine sehr gute Adresse ist dabei das Umfrageportal Opinionpeople.

opinion-people.de
Wertung:
Mehr Infos

opinion-people.de im Vergleich


Allgemeines zu opinion-people.de

Bei opinion-people.de handelt es sich um ein deutsches Unternehmen, das für seine Kunden Meinungsumfragen durchführt. Diese Umfragen dienen allgemeinen Forschungszwecken oder untersuchen das Konsumverhalten von Verbrauchern. Zum Beispiel wenn für neue Produkte Kosumentenmeinungen erhoben werden, die im Anschluss in die Produktentwicklung einfließen sollen. Durch die Teilnahme an bezahlten Umfragen hat man so die Möglichkeit, in gewisser Weise an der Entwicklung und Gestaltung neuer Produkte beteiligt zu sein, indem man im Rahmen von Befragungen seine Meinung und sein Einkaufsverhalten kundtut.

Anmeldung und Teilnahme

Um an den bezahlten Umfragen teilnehmen zu können, muss man sich auf der Seite von opinion-people.de anmelden. Diese Anmeldung dauert lediglich wenige Minuten, so dass man schnell in den Genuss kommen kann, Mitglied dieser Umfrageplattform zu sein. Zudem profitiert man davon, dass die Mitgliedschaft und die Teilnahme an Umfragen absolut kostenfrei ist, man also kein Geld zahlen aber verdienen kann.

Bei der Anmeldung muss man schon die ein oder anderen persönlichen Daten angeben. Dazu gehören neben Name, Adresse, Alter und dergleichen auch noch die ersten Fragen zu verschiedenen Profilen wie zum Beispiel den Haushaltseigenschaften, der Wohnsituation, technische Details wie Handy- oder Internetnutzung sowie auch das Freizeitverhalten. Diese Angaben kann man angeben oder nicht, sollte aber wissen, dass diese Daten verwendet werden, um herauszufinden, ob man für die ein oder andere Umfrage geeignet ist. Je mehr Daten man also von sich preisgibt, desto größer ist auch die Chance, für Umfragen und damit für das Verdienen damit ausgewählt zu werden. opinion-people.de gehört dabei auch zu den Umfrageunternehmen, die wirklich vorher die Umfrageteilnehmer anhand der gemachten Profilangaben aussuchen. Dadurch kommt es vielleicht seltener zu Umfrageeinladungen, man wird aber nicht wie bei anderen Unternehmen nach zwei Fragen aussortiert, weil man nicht in den gewünschten Teilnehmerkreis passt.

Einladung zu Meinungsumfragen

Wenn es Meinungsumfragen gibt, zu denen man als geeignet zugelassen wird, erhält man eine dementsprechende Einladung per Email. In dieser Email befindet sich dann jeweils ein Link, der einen zu der entsprechenden Umfrage weiterleitet. Die Menge an Meinungsumfragen sind sehr unterschiedlich, was eben auch daran liegt, dass man nur dann eine Einladung erhält, wenn man aufgrund seines Profils zu einer Umfrage passt. Bei jeder Meinungensumfrage kann man selber entscheiden, ob man teilnehmen möchte oder nicht. Nimmt man nicht direkt an einer Umfrage teil, hat man dennoch solange Zeit, das nachzuholen bis die Umfrage wegen genügend Teilnehmer geschlossen wird. Hat man zu diesem Zeitpunkt die Einladungsmail schon gelöscht, gelangt man auch über die Homepage in seinem Mitgliederbereich auf noch zur Verfügung stehende Umfragen. Man hat bei einer begonnen Meinungensumfrage auch jederzeit die Möglichkeit, diese zu unterbrechen und später fortzusetzen. Das ist besonders bei längeren Meinungsumfragen von Vorteil, weil man so auch dann teilnehmen kann, wenn man vielleicht immer nur wenig Zeit zwischendurch hat und sich die Umfrage so in mehrere Etappen einteilen kann.

Vergütung für die Teilnahme an Umfragen

Für die Anmeldung bei opinion-people.de und die erfolgreiche Teilnahme an bezahlten Umfragen erhält man Bonuspunkte als Dankeschön für die Bemühungen. Die Punkte werden auf der Opinionpeople-Umfrageseite in einem persönlichen Punktekonto gesammelt und können ab einer bestimmten erreichten Punktzahl gegen Bargeld eingelöst werden. Wieviel Punkte man für eine Meinungsumfrage erhält, erfährt man schon in der Einladung, so dass man auch anhand der zu erwartenden Vergütung entscheiden kann, ob man an der Umfrage teilnehmen möchte oder nicht.

Die Grenze für die erste Auszahlung der gesammelten Punkte liegt bei 20 Euro. Die Auszahlung erfolgt per PayPal oder Überweisung auf die von einem angegebene Bankverbindung, die man jederzeit ändern kann. Nach der ersten Auszahlung kann man sich also dann immer entscheiden, ob man schon bei 20 Euro über sein Guthaben verfügt oder es erst auf 10, 20 oder auch mehr Euros anwachsen lässt, bevor man es sich überweisen lässt.

Den aktuellen Punktestand wie auch die Info über eventuell noch offene Meinungsumfragen findet man in seinem Account im Internet, wo man sich jederzeit einloggen kann, um sich diese Informationen zu holen und immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ein schöner weiterer Vorteil bei Opinionpeople ist die Tatsache, dass Punkte nicht verfallen, wenn man es eine gewisse Zeit nicht schafft, diese einzulösen. opinion-people.de ist sehr flexibel, da man Umfragen immer beginnen, unterbrechen und fortsetzen kann, wann immer man möchte. Man ist niemals aber dazu verpflichtet ist, daran teilzunehmen.

Verlosungen und Gewinnspiele

Für die Teilnahme an Meinungsumfragen gibt es bei Opinionpeople sowohl Lose für regelmässige Verlosungen und auch Bonuspunkte, die man auf seinem Konto sammeln und später einlösen kann. Bei den Verlosungen werden unter allen bei opinion-people.de für die Verlosung registrierten Teilnehmern verschiedenste Preise verlost, über die man immer auch schon in der Einladung zur Umfrage informiert wird. Die Verlosungen finden jedes Quartal statt und es nimmt jedes Mitglied daran teil, das mindestens eine Meinungsumfrage in dem entsprechenden Quartal erfolgreich beendet hat. Die Gewinner der Verlosungen werden per Email informiert, so dass man auch keinen Gewinn verpasst.

Sicherheit und Datenschutz

Nach Abschluß der Eingabe seiner Anmeldedaten erhält man eine Mail mit einem Bestätigungslink an die angegebene Adresse. Diesen Link muss man anklicken, um den Wunsch für eine Teilnahme an opinion-people.de zu bestätigen. Somit wird gewährleistet, dass einen kein anderer dort gegen seinen Willen anmelden kann. Neben dieser Sicherheit sind auch die persönlichen Angaben aufgrund bestehender Datenschutzbestimmungen vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Die Angaben dienen lediglich der Vorauswahl für die Prüfung, ob jemand für die Meinungsumfragen geeignet ist. Bei Umfragen und Kontakten zu verschiedenen Auftraggebern wird die individuelle Identität aller Mitglieder immer geheim gehalten.

Wertung:
Mehr Infos